Sprache wählen
Home / Über uns
Über uns

ADSI nutzt die Intelligenz der Natur zur Medikamenten-Forschung 

ADSI, das Austrian Drug Screening Institute, ist ein Forschungsunternehmen der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (LFUI).  Das Unternehmen widmet sich dem Drug Screening, also der systematischen Suche nach neuen Wirkstoffen. Diese sollen helfen Krebs, Entzündungen und Stoffwechselerkrankungen wirksam und schonend zu behandeln.

 

Der Natur auf der Spur

  • ADSI durchforstet als weltweit einziges Screening-Institut ausgewählte Naturstoffe und profitiert dabei von der Expertise der Bionorica SE.
  • Krankheiten werden in ausgeklügelten Testsystemen so naturnah nachgebildet, dass sich die im Labor erfolgreichen Wirkstoffe auch später im Patienten bewähren.

Qualität statt Masse macht Wirkstoffsuche erfolgreicher

Im ADSI wird zum einen die Heilkraft neuer Pflanzenextrakte wissenschaftlich fundiert für die Medizin genutzt. Und zum anderen wird die Suche nach chemisch-synthetischen Wirkstoffen schneller und erfolgreicher als bisher. 

Das Austrian Drug Screening Institut wurde von dem analytischen Chemiker Prof. Günther Bonn, LFUI, und dem Zellbiologen Prof. Lukas Huber, Medizinische Universität Innsbruck,  ins Leben gerufen und wird von ihnen gemeinsam geleitet.  Es wird sowohl von Bund und Land als auch von  Kooperationspartnern, insbesondere der Bionorica SE, finanziert.

 

Industrienahe Spitzenforschung "made in Tyrol"

So entsteht industrienahe Spitzenforschung in Innsbruck, die weitere Forscher und Investoren aus dem In- und Ausland anziehen und die Wirkstoffsuche mit dem naturnahen Ansatz "made in Tyrol" revolutionieren wird.